Home » Posts taggedSprache

IN DER TIEFE DER GESCHICHTE

Neulich fiel mir eine Horoskopbesprechung von Liz Greene in die Hände. Sie stammt aus dem Jahr 1999 und befasste sich mit Ungarn und seiner „Neugründung“...

KRANKHEIT ALS SPRACHE UND WEG

Wo fange ich an? – Esoterische Buchhandlung in der Schlüterstraße. Sie lockte schon von Weitem mit bunten, großformatigen Büchern in der Auslage und überdimensionalen Buddhas...

LINGUA OBSCURA

oder: Wieviel Lüge brauchen wir? Ist schon klar, oder? Dass mit Sprache einiges gemacht werden kann. Jeder hat es auch schon getan: gelogen. „Warst du...

DER DOPPELTE ALMANI

Zwei Bücher – eine Dystopie Eine Dystopie (dys- (griechisch) = schlecht und tópos = Platz, Stelle) ist ein Gegenbild zur positiven Utopie, der Eutopie; sie ist eine...

FRAU DOKTOR SPRICHT SPRACHEN

Auf facebook folge ich so einigen Gruppen, die sich mit Deutsch und Deutsch als Fremdsprache befassen. Natürlich kann ich nicht alles lesen, was da an...

DIE SPRACHE IST EIN HAUS, DARIN ZU WOHNEN

Neulich las ich eine Frage, die da lautete: Geht die Sensibilität der Sprache verloren? Mir drängten sich sogleich zwei Gegenfragen auf: Ist es nicht viel mehr...

FREMDWÖRTER VERSTEHEN

Mal zwischendurch ein alter Beitrag. Er fiel mir soeben entgegen, als ich mich entschied, eine Glosse zu schreiben. Die folgt dann demnächst. Anlass für diese...

ZEITENWENDEN, ZEICHEN UND LUTHER

oder: Was Kybernetik mit Umwelt, und Reformation mit Informationskapitalismus zu tun hat Eine Beunruhigung der Geschlossenheit und des Bestandes der Familie bei der Geburt des Kindes...

SPRACHMÜTTER UND SPRACHVÄTER IN EUROPA

Das germanische Erbe Eine, vielen im europäischen Sprachraum gesprochenen Sprachen gemeinsame, Sprachurmutter ist das Germanische. Selbst unter den Fachleuten weiß man nicht mehr in vollem Umfang...