Home » Articles posted by Karin Afshar

ALS DIE NATIONALHYMNE HAKTE

Auf dem Empfang, zu dem auch wir eingeladen waren, wurden unmittelbar nach der Eingangsbegrüßung die beiden Nationalhymnen – die von Japan und die von Deutschland...

MORGEN- UND ABENDSCHAU

Soft-Wars und Qualifikationen „Meine Tochter ist zwar eine Null“, lautete Michail Sewjalins Begrüßungssatz, „aber sie wird zur Delegation gehören. Sie wissen, daß im Heimatland des...

IN DER TIEFE DER GESCHICHTE

Neulich fiel mir eine Horoskopbesprechung von Liz Greene in die Hände. Sie stammt aus dem Jahr 1999 und befasste sich mit Ungarn und seiner „Neugründung“...

FRAU DOKTOR PUTZT SELBER

Aus gegebenem Anlass muss ich diesen etwas älteren Text noch einmal in Erinnerung rufen. Zunächst zwei indiskrete Fragen: Haben Sie eine Spülmaschine? Eine Waschmaschine (davon...

VERLETZTE TIERE SIND GEFÄHRLICH

Noch einmal hervorgeholt. Der Beitrag ist zwei Jahre alt. Es wird um menschliche „Tiere“ gehen. Und darum, wie labil die Kruste/Krume ist, auf der wir...

REIHEN

Nur mal so zur Übersicht… Ich verliere sie auch manchmal. Orangefarbene Reihe Graue Reihe Blaue Reihe

HEUTE SCHON GEHASST?

„… Darauf war nichts weiter als ein riesiges, mehr als einen Meter breites Gesicht zu sehen: das Gesicht eines Mannes von etwa fünfundvierzig Jahren mit...

DAS VERSCHWIEGENE TRAUMA

Wir haben wieder Krieg an verschiedenen Kriegsschauplätzen: der in der Ukraine seit knapp 2 Jahren in unserer unmittelbaren Nähe, Israel und die Menschen im Gazastreifen...

DER STAAT IST UM DES MENSCHEN WILLEN DA

Das „Prickel“-Phänomen Sammeln wir einmal ein: Konrad Adenauer, geboren am 5.1.1876, Köln, Umberto Eco, geboren am 5.1.1932, in Alessandra, Juan Carlos I., geboren am 5.1.1938...