Home » LESESTOFF » ASTROLOGIE » CHRONIKEN DES TIERKREISES » HERRSCHER VON 4 IN 4

HERRSCHER VON 4 IN 4

Seelische Entfaltung und seelische Ausdrucksform, indem man sich auf das Wesentliche besinnt. Man bringt sich selbst seelisch in Erfahrung.

Was ist eine „Person“? – Die Persona, und woher kommt dieses Konzept?

Die Persona (von lat. personare „hindurchtönen“; griech. πρόσωπον prosôpon „Maske, Rolle, Gesicht“) war ursprünglich eine Bezeichnung für die im antiken griechischen Theater verwendete Maske, welche die Rollen der Schauspieler in typischer Weise charakterisieren sollte. Im anthroposophisch-geisteswissenschaftlichen Sinn leitet sich davon der Begriff der Persönlichkeit ab. Die Persönlichkeit umfasst die weitgehend vergängliche leibliche und seelische Hüllennatur des Menschen, durch die sich seine unvergängliche geistige Individualität während der irdischen Inkarnation kundgibt und der Persona ihre unverwechselbar einzigartige Prägung verleiht.[1]

Der Ton. Jeder Mensch bringt seinen eigenen Ton, vermutlich auch nicht nur einen, sondern einen aus vielen Tönen zusammengesetzten, mit. Mein Vater hat sich zu seiner Beerdigung bereits die Musik mit mehreren Versatzstücken zusammengestellt. Sein Interesse an Norwegen ließ ihn Edward Griegs Peer Gynt und „In der Halle des Bergkönigs“ auswählen, seine Faszination für Dramatisches den Bolero von Maurice Ravel, aber vor allem steht der Vogelgesang kurz vor Sonnenaufgang. Das Durchklingen des Göttlichen durch einen Menschen, durch jeden anders, ist das eine. Noch ein anderes ist der Blick in die Augen eines Neugeborenen, das einen zum ersten Mal erblickt, hinein in die andere Welt, aus der es aus dem 12. Haus vor der Niederkunft gekommen ist.

[1] https://anthrowiki.at/Persona

Widder am IC – Mars in Widder

Das Empfinden ist energetisch und will sich in alle Richtungen durchsetzen, noch unkontrolliert und heftig; der Wesensgrund ist reaktiv, immer persönlich und impulsiv. Großes Verletzungspotential.

Wie lebt sich ein Mann, wenn er eine solche Konstellation ins Leben zu tragen hat? – Doch zunächst gemäß der IC-Deutung: Am IC steht der Verbund des I. Quadranten, der aus Haus 3  in den II. Quadranten hineinläuft. Hier geht ein Wille (zum Leben?) in die Entwicklung. Der Moment der Zeugung ein Willensakt, ungerichtet, und eine Verletzung. Widder/Mars in 4 – das ist eine Verletzung im eigenen Heim. Was hier passiert sein könnte, ist eine Verletzung des Borns, des Bergenden. Ich weiß es nicht – niemand hat die Mutter gefragt.

Der Mars im Anfangszeichen weist ein Quadrat zu Jupiter in Haus 1 auf. Jupiter gehört zu dem Verbund, der sich auf der Rückseite vom Widder befindet, und stammt aus dem 12. Haus – damit aus dem Leben, das zuvor verlassen wurde. Dieser Jupiter ist damit ein Mitbringsel aus dem vorherigen Durchgang, wird aber vermutlich überhaupt nicht mit dem neuen Losgang in Verbindung gebracht. Mars-Jupiter hat meistens eine Mission, hier ist es eine aus dem alten Leben, die mit in das neue genommen wird. Nicht ganz unproblematisch, denn es ist ein Quadrat, d.h. es gibt Interessenskonflikte. Jupiter im Wassermann (sehe gerade – im nächsten Jahr wird der Transit-Pluto dort ankommen) ist die Anschauung einer neuen Weltordnung, die hier mit seelischer Vorwärtsenergie vertreten wird. Schütze – das Zeichen der Suche nach dem Sinn hinter allem Vordergründigen, dem IV. Quadranten auf der Spur, um im Feld des Wassermann als Sprung in die Zeitlichkeit zu vereinheitlichen. Eine Welt der Verschiedenheiten im Fügungsentstehen. Wassermann in Haus 2 – Uranus in Haus 6:

Herrscher von 2 in 6: Abgrenzung erfolgt durch die Beobachtung und Vergewisserung der Umwelt- und Lebensbedingungen.

Die Abgrenzung wird aufgehoben, hier wirkt Zentrifugales, dem Zentrum Fliehendes. Ein offenes Revier, das sich im Endzeichen des IC-Verbundes niederlässt: Merkur-Uranus. Wie vergewissert sich ein Uranus der Bedingungen? Indem er sie einer Erneuerung unterzieht. Er wandelt sie; Uranus ist ein jäher und auch leicht radikaler Genosse, in den Zwillingen geht es auch um die Selbstdarstellung und in Haus 6 um die Selbstaussteuerung.

Zusammengefasst: die erste Stufe des IC-Verbundes enthält als Auftakt einen Auftrag der Herausführung aus den Zentren, um die entstandenen „Einzelteile“ dann zusammenzuführen. Dies wird zum Grundton der Person.

Das zweite Zeichen des Verbundes  ebenfalls noch im 4. Haus – beherbergt die Sonne. Die Botschaft der Verletzung im eigenen Heim (mundan: Land) wird in eine sich sichern müssende Form gegeben.

Herrscher von 5 in 4: Der Lebenstrieb besinnt sich auf inhaltliche Zusammenhänge, um sich damit auseinanderzusetzen. Es entsteht eine seelische Entfaltung mit einer unmittelbaren Ausdrucksform.

Unmittelbar nebenan steht die Venus aus diesem Stier und erinnert die Sonne daran, sich ans Gemeinschaftliche und an die Einhaltung der Selbstsicherung im Kollektiv zu halten. Die Venus stammt auch aus der Waage im 10. Haus – aber das ist noch eine andere Baustelle. Stier im 5. Haus – die Selbstsättigung als Lebensausdruck und dieser als Mitgrundlage der seelischen Verfasstheit. Es steht freie Energie zur Disposition und muss ge“zähmt“ werden. Löwe und Sonne – die Herrschaft über sich selbst, die „Eigenbemächtigung“ und Identität mit sich selbst in der Gemeinschaft (von Unselbständigen). Fraglich, ob das zu bewerkstelligen ist.

Im 5. Haus – auf der anderen Seite der Felderspitze und noch im Stier – stehen Merkur und Mond zusammen. Die Venus ist damit Mond-Merkur-haltig. Die Beschreibung bzw. die Ausführung des Einzelwesens im Kollektiv. Oder lesen wir es mundan: Die Ausübung des Heimatlichen in einem Länderkollektiv, in einem Gemeinschaftlichen, das zuvor aufgehoben wurde.

Die dritte Stufe des IC-Verbundes weist in dieselbe Richtung:

Herrscher von 6 in 5: Schöpferischer und verausgabender Gestaltungstrieb mit den Mitteln des Beschreibens und Analysierens. Seelische Aussteuerung durch spontanen Ausdruck.

Schöpferisch ist Merkur indirekt, insofern als er den Uranus enthält. In Haus 5 ist Merkur allerdings der Erschaffer einer „Lebenswelt“, die ihm dann wiederum die Aussteuerung genau dieser Lebenswelt vorgibt. Auf nahezu 27° Stier tut er das auf einem Jupiter-Venus-GSP, d.h. die Analyse, Diagnose wie auch daraus abgeleitete Methode zur Regelung wird ihm zum persönlichen Lebensausdruck. Er hat außerdem noch den „Denkberechtigungsschein“ des Kollektivs.

Allerdings ist die Frage nach dem Saturn gegeben, denn der steht im Quadrat zu Mond-Merkur (einem sehr kommunikativen, selbstdarstellerischen): Darin sind es die überpersönliche Ordnung und die bestehenden Gesetze, die seinen Selbstausdruck aus dem Löwen heraus bescheinen. Es gibt eine „Welt“ neben der persönlichen, die diese Person zu vertreten hat. Saturn in Haus 8 – er sitzt dort in den Prüfinstanzen und legt seine Maßstäbe an. Pluto ist ebenfalls in Haus 8 – zwar nicht gemeinsam, aber zumindest unter einem Dach geben sie Programme heraus. Diese Programme betreffen wiederum die Lebenswelten im Außerpersönlichen. Der „kleine“ subjektive Mond-Merkur wird dies als Entfremdung und als Selbstberaubung empfinden. Merkur-Saturn wird möglicherweise zur Abschottung dieser Selbstdeprivation in einer unbewussten Form der Abwehr und Abweisung, und Mond-Saturn wird gerade deshalb Übereinstimmung herzustellen versuchen. Niemand soll alleine und isoliert sein, auch er nicht. Saturn übrigens im Geburtsradix rückläufig:

Schöpferische, kreative Menschen glauben bei einem rückläufigen Saturn wenig an sich selbst, sie zweifeln an ihrem Erschaffenen und brauchen viel Akzeptanz von Seiten der Anderen. Zeiten des Schöpfens und Schaffens benötigen Rückzug („lesen und schreiben kann man nur allein“), der aber vom rückläufigen Saturn nur schlecht ausgehalten werden kann, für ihn ist die Isolation Angst auslösend. Doch genau in diese gerät er, wenn er sich den Zweifeln hingibt und in einen „embryonalen Zustand“ fällt.

Die Maßstäblichkeit und die Einhaltung der Grenze fallen dem rückläufigen Saturn ebenfalls schwer, das zeigt sich in einer Unausgewogenheit zwischen Macht- und Ohnmachtsgefühlen. Es kommt zu Ambivalenz und Unbeständigkeit. Der Aufbau eines inneren organisierenden Systems ist generell unbedingt notwendig, auch um die eigenen Wahrnehmungen als gültig und verlässlich annehmen zu können. In der inneren Zurückgezogenheit kommt es tatsächlich dann aber zum Aufbau von Abwehrmechanismen, die wiederum zu Kontaktabbrüchen und Beziehungskatastrophen führen.

Am MC steht die Waage – die ausgleichende, auf Ergänzung ausgerichtete Venus, die sich aus Bildern und Gedanken „zusammensetzt“ und Harmonie entstehen lassen könnte. Das ist die Diplomatie und er ist der Diplomat in kollektivierender Ausführung. Sonne-Venus – die Selbstergänzung durch den oder die Partner als Bestimmung. Und wieder der Verweis in den „Losgang“, so wie sich hier fast alles in der Entwicklung auf das erste Drittel der intrauterinen Wanderung bezieht. Es geht ihm um den „Kampf“ am Lebensbeginn, der in einen gefährdeten Umraum hineinreicht, während äußere Einflüsse dieses entstehende Leben noch außerdem bedrohen. Die Rolle von Neptun ist hierbei unbedingt noch zu hinterfragen. 

António Manuel de Oliveira Guterres, * 30. April 1949 in Santos-o-Velho, Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker und seit dem 1. Januar 2017 der neunte Generalsekretär der Vereinten Nationen (Schütze, Jupiter in Wassermann) 1971 absolvierte er die Technische Universität Lissabon mit einem Diplom in Elektrischer Energietechnik (Uranus in Zwillinge, Technik als Ausübung und Energie (Widder/Mars) als Voraussetzung). Von 1981 bis 1983 war er außerdem Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (Kollektiv  und Lebenswelt von ursprünglich eigenständigen Ländern, ordnungsgebend) wobei er zum Vorsitzenden (Steinbock-AC, Saturn in 8) des Ausschusses für Demografie, Migration und Flüchtlinge (Wassermann in 2, Venus-Uranus: die Wanderung) gewählt wurde. Außerdem war Guterres vom 9. November 1999 bis zum 15. Juni 2005 Präsident der Sozialistischen Internationale (Wassermann, Uranus als persönliche Lebensumstände – links). Folglich: Von Juni 2005 bis 2015 war er UNO-Flüchtlingskommissar.

Hier noch Weiteres, was seine Anliegen illustriert:

Auf der Weltklimakonferenz COP27 in Scharm el Scheich fand der UN-Generalsekretär wiederholt drastische Worte: „Wir sind auf einem Highway in die Klimahölle – mit dem Fuß auf dem Gaspedal“, mahnte (Saturn, der Mahner) er die teilnehmenden Vertreterinnen und Vertreter aus rund 200 Staaten. „Wir kämpfen den Kampf unseres Lebens – und sind dabei zu verlieren“. – Im Haus der Warnerin Jungfrau – in 6 – steht sein Uranus.

Die Kinderzeit auf dem Land prägte den aus gut gestelltem Hause (Mond-Merkur auf Ju-Ve-GSP) stammenden Guterres maßgeblich: „Ich hatte viel Glück und das wurde mir schon in jungen Jahren bewusst. Während meine Freunde in Donas barfuß herumliefen, trug ich Schuhe. Während ich zurück nach Lissabon ging um zu lernen, blieben sie in Donas und arbeiteten auf den Feldern (…)“. Nicht zuletzt aus diesen Erfahrungen heraus entwickelte Guterres früh einen starken Sinn für soziale Gerechtigkeit. (Wassermann in 2)

Wie angedeutet: In seiner 2. Amtszeit wird am 12.3.2024 Pluto exakt auf seinem Jupiter stehen, und damit über dem Mars in 4. Der Transit-Jupiter macht auf seiner Venus im Stier „Pause“, und weist ein Quadrat zum Radix-Pluto auf. Jupiter-Pluto, das zusammengefügte Nichtzusammenpasssende wird bei einer großen Krise auseinanderbrechen. – Sobald der „Bindestoff“ fehlt, zerbricht das Gefüge der Vorstellungen. Der Transit-Neptun und sein Uranus werden ein exaktes Quadrat eingehen – das wird eine „Lähmung vor der Erkenntnis einer Wahrheit“ nach sich ziehen. Nun ist er ein „Maßgeblicher“, und seine Konstellationen spiegeln die möglichen und bereitstehenden Ereignisse für jene wider, die sich in seinem Machtbereich befinden. Wollte man dies einmal aus dem Blickwinkel der UNO betrachten, dann wird sich da einiges an Wandlung und Transformation bzw. Auflösung für diese ergeben.

Die Vereinten Nationen wurden an einem Mittwoch, am 24. Oktober 1945 um 4:50 PM in Washington (DC) (United States) gegründet. Ich überlasse das Weiterdenken den Lesern.

(Visited 44 times, 1 visits today, 90.947 overall counts across all posts)