Home » LESESTOFF » Archive by category "ASTROLOGIE" (Page 3)

AUF DEN HUND GEKOMMEN

Gestern Abend eine Frage hier gelassen, heute morgen einen Anstupser gefunden. Doch bevor ich dazu komme, hier das Bild eines Vorkommnisses (wir müssen ja Erinnerungen...

DIE WÜRDE DES MENSCHEN

„Wir haben dir keinen festen Wohnsitz gegeben, Adam, kein eigenes Aussehen noch irgendeine besondere Gabe, damit du den Wohnsitz, das Aussehen und die Gaben, die...

MATCHBALL

Der Matchball beendet einen zeitlich nicht begrenzten Wettkampf (z.B. ein Tennis-, Volleyball- oder ein Squashspiel) zwischen zwei Gegnern. Wer den Matchball schlägt, entscheidet also das...

DER NAME DER ROSE

Mythos oder Legende? – Der Unterschied ist folgender: Im Mythos gelangen die Gestalten des Prinzips (IV. Quadrant) als Gestalten in die Zeit bzw. die Gegenwart...

IN DER TIEFE DER GESCHICHTE

Neulich fiel mir eine Horoskopbesprechung von Liz Greene in die Hände. Sie stammt aus dem Jahr 1999 und befasste sich mit Ungarn und seiner „Neugründung“...

KRANKHEIT ALS SPRACHE UND WEG

Wo fange ich an? – Esoterische Buchhandlung in der Schlüterstraße. Sie lockte schon von Weitem mit bunten, großformatigen Büchern in der Auslage und überdimensionalen Buddhas...

GESICHT EINER ERKRANKUNG

Die Stufen der Selbstvernichtung – Versuch einer Spurensuche Die Kinderlähmung (Poliomyelitis, kurz Polio) ist eine hochinfektiöse Viruskrankheit, die zu Lähmungen der Arme, Beine und der...

MAN MUSS SCHON DA SEIN,…

… bevor man angekommen ist. „Einzeln sein: Da denkt man sogleich an Selbstverwirklichung. Selbstverwirklichung hatte einst einen guten Klang, als damit vor allem politische, gesellschaftliche...

VERNUNFT UND UNVERNUNFT

Vor allen Dingen wird die Vernunft bei denen am allergrößten eingesetzt, die die Bestimmung im Gegensätzlichsten ablehnen. – Begriffen? Insofern ist die Vernunft immer eine...