Home » LESESTOFF » ASTROLOGIE » Archive by category "ASTROLOGISCHE FRAGMENTE" (Page 4)

Komplexere Gedanken zu Einzelkonstellationen, geschichtliche Hintergründe, Anschauungen aus unterschiedlichen Perspektiven.

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XXI

Ein Märchen und ein Hintergrund Es gibt Umstände, unter denen sich eine Mutter ihren Kindern völlig hingeben kann. Aber oft mangelt es ihr selbst an...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE VII

Jeder glückliche Raum ist Kind oder Enkel von Trennung. (R.M. Rilke) Musik – mehr als ein akustisches Klangerlebnis Lust auf eine Etappen-Reise durch Ausschnitte von...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE II

Aspekte von Erinnern im Vergessen Jean Sibelius hörte kurz nach der Mitte seines Lebens auf, Symphonien zu schreiben und komponierte „kleine“ Stücke für Klavier. Fragmente. Das gefällt mir. So halte...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XVII

Ein Ereignis in Erfurt Was dieses hier ist, verrate ich noch nicht. Es ist keine Person, sondern ein Ereignis oder Geschehen, eigentlich, nach rechter Betrachtung...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XVI

Absteigen und Aufsteigen – Koma und Nahtod Ich kann mir keinen Zustand denken, der mir unerträglicher und schauerlicher wäre, als bei lebendiger und schmerzerfüllter Seele...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XV

Unfreiwillige Neuerer oder Heilige? oder Den kurzen Weg gehen   Unfreiwillige Neuerer oder Heilige? Softcover, DIN A6 hoch 272 Seiten 15,50 €   Die antiken...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XIII

Ein Stier, der Leben schützt 23. und 24. April Kennzeichen: Kunst als Alibi Das Verhaltensziel richtet sich primär auf Sicherheit und Verankerung, sowohl im Bereich konkreter...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XII

HILF MIR, ES SELBST ZU TUN ODER Sei deine eigene Chairperson, die Chairperson deiner selbst! „Identität ist immer die Identität des Individuums. Die des Einzelnen. Nämlich,...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XI

Damit die ständig gegenwärtige Vergangenheit nicht zur Fessel für die Zukunft wird, müssen wir zwangsläufig auch „mal“ vergessen. In diesem folgenden Essay wird es rund...

DER MENSCH IN DER REVOLTE

Eine Ausstellung in Nürnberg: Der Mensch in der Revolte Die Nachfolgegeneration jener „Kriegskinder“ mit den Geburtsjahren 1928-38 hat den Sozialismus, in dessen Verbreitung wir heute...