Home » LESESTOFF » ZWISCHENZEITLICH XI

ZWISCHENZEITLICH XI

Die Platzanweiser

Sie arbeiten im Dunkeln,
sind nahezu körperlos.
Man sieht sie nicht, und wenn,
dann haben sie ein Kein-Gesicht.

Sie zeigen euch eure Plätze,
geben von ihrem Licht
ins Dunkel hinein für euch,
die ihr sonst völlig wärt verloren.

Nicht sie besorgten euch die Plätze,
ihr selbst habt längst sie abonniert,
und zwar an sehr viel höherer Stelle
euch diesen Film auserwählt.

Daß euch euer Platz nicht paßt,
ist nicht die Schuld der andren,
ihr habt die Wahl getroffen –
und habt den Preis dafür bezahlt.

Beschimpft nicht sie,
die ihre Arbeit tun,
in diesem dunklen Palaste,
der ihnen nicht gehört!