Home » Posts taggedMütter

ZWISCHENZEITLICH XII

Vom Hiersein und vom Fortsein Mutter? Bist du da, Mutter? Warum hörst du mich nicht? Ich bin fort. Aber du sitzt doch hier! Nur mein...

MÜTTER WIE IOKASTE

oder Der Königsmutter auf der Spur Königin: Habt ihr mich ganz vergessen? Hamlet: Nein. Beim Kreuz!… Ihr seid die Königin, Weib eures Mannes Bruders, und...

STEHT AM ENDE DER AUFKLÄRUNG DER SCHLEIER?

oder In der Falle der vernünftigen Toleranz Nicht schimpfen, nicht gleich reflexhaft nach Luft schnappen – bitte – lassen Sie mich den Titel enthüllen. Mit einigen...