Home » LESESTOFF » ASTROLOGIE » HAMBURGER VORTRÄGE

HAMBURGER VORTRÄGE

Empfehle zur Lektüre Wolfgang Döbereiner aus dem Jahr 1987/88.

„[…] das ist auch der Grund, warum ein Niederstürzender noch alle Untergänge seiner ihn Umstehenden noch darauf geworfen bekommt. Das heißt, jeder Tod eines anderen, jeder Untergang eines anderen ist die Bestätigung des einen. […]“

Wer die Infragestellung von sich selbst nicht aushält, muss in mörderischer Gesinnung (unbewusst) auf den Untergang anderer hoffen, weil die ihn weiter leben lassen. Wer den eigenen Untergang nicht in sein Leben einbezieht, wird versuchen, dorthin zu gehen, wo er ihn auf möglichst nette Weise (soziale Etiketten) auf möglichst viele Menschen übertragen kann. Er will einen Status in der Gemeinschaft, in die er aber nicht gehört. In der Krise ist er, wenn er in die Zugehörigkeit nicht (mehr) passt, der Erste, der geopfert wird. 

Noch ist ungeklärt, was den Freitod von Hessens Finanzminister Thomas Schäfer angeht. Am 28.3. sah sein Horoskop (gerechnet auf die Sonne am MC) mit dem Transit so aus: 

22.2.1066, Biedenkopf, gerechnet auf Sonne am MC mit dem Transit vom 28.3.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quintessenz: Zugehörigkeiten prüfen.