Home » LESESTOFF » Archive by category "ASTROLOGIE" (Page 3)

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE V

Ein Vorfall auf der Buchmesse Kleine Fingerübung für den Samstag Nachmittag gefällig? Ich könnte die Strukturdeutung anwenden, die Aphrodite oder die Verbunddeutung – alle drei...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE IV

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche Gustav Mahler Die 6. Sinfonie von Gustav Mahler (die wir in Frankfurt in der Alten Oper hörten)...

ZEITENWENDEN, ZEICHEN UND LUTHER

oder:   Was Kybernetik mit Umwelt, und Reformation mit Informationskapitalismus zu tun hat   Eine Beunruhigung der Geschlossenheit und des Bestandes der Familie bei der Geburt...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE II

Aspekte von Erinnern im Vergessen Jean Sibelius hörte kurz nach der Mitte seines Lebens auf, Symphonien zu schreiben und komponierte „kleine“ Stücke für Klavier. Fragmente. Das gefällt mir. So halte...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE III

VANESSA   – eine Oper von Samuel Barber – eingängig, melodiös, dramatisch, klaustrophobisch „Must I? Has not each woman the right to wait for her...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE I

„Will das Bewußtsein in Unbekanntes vordringen, muss es ‚Selbstverständlichkeiten‘ überwinden.“ (Thomas Ring, „Existenz und Wesen in kosmologischer Sicht“)   Die „Revidierte Astrologie“   Der Begriff...

VON VERSUNKENEN URSPRÜNGEN

Merkur-Pluto spiegelt […] Es gibt Menschen mit Merkur-Pluto. Es verbindet sich das achte Zeichen mit dem dritten Zeichen, der obere Weg reicht bis zum Skorpion...

EWIGE BONAPARTISTEN UND HÄUTIGE POPULISTEN

Günstige Bedingungen für Populismus gibt es dort, wo Menschen die ihnen eigene Bestimmung weder kennen noch überhaupt die Existenz einer solchen als ein mögliches Konzept...

DER STROM DES BEWUSSTSEINS

oder Warum ich mit James Joyce wenig anfangen kann James Joyce – irischer Schriftsteller – hat den Stil des „Inneren Monologs“, bei dem jeder Gedankenfetzen,...