Home » LESESTOFF » Archive by category "ASTROLOGIE"

ANGST UND WAHN IN DER ERSCHEINUNG

„Der Mensch ist sich bewusst, dass er endlich ist, eine Mischung aus Sein und Nichtsein, und hat deswegen Angst. Diese ontologische Angst kann nur in den...

ZWISCHENZEITLICH XIX

E s gibt viele Dinge, die wir nicht ändern können, z.B. unsere Mitgift, also das, was und wie wir sind. Auch andere Menschen können wir...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XV

Unfreiwillige Neuerer oder Heilige? oder Den kurzen Weg gehen Die antiken Griechen nannten die Verbindung von künstlerischer Praxis UND schöpferischer Intelligenz POIESIS. Das ist die...

HOMÖOPATHISCHES UNTERRICHTEN

Hat Pädagogik etwas mit Homöopathie zu tun? 1. Über die Grenzen der herkömmlichen Praxis hinaus Dass man Pädagogik mit Psychologie vergesellschaftet hat, ist inzwischen nicht mehr neu....

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XIV

Zur Einstimmung? Nachspüren? Was springt an? Was begehrt auf? Es ist ein Buch! Und hier ist das Inhaltsverzeichnis. Neugierig? Waewae takahia kia kino! Bitte um...

WAS HEIßT DENN „LEBEN“?

Ist es das ugs. „leben“? Wir leben in Hessen, in einer wunderschönen Gegend…, oder ist es das wachgeküsste „ich lebe bewusst und genieße/pflücke den Tag“,...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XIII

Ein Stier, der Leben schützt 23. und 24. April Kennzeichen: Kunst als Alibi Das Verhaltensziel richtet sich primär auf Sicherheit und Verankerung, sowohl im Bereich konkreter...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XII

HILF MIR, ES SELBST ZU TUN ODER Sei deine eigene Chairperson, die Chairperson deiner selbst! „Identität ist immer die Identität des Individuums. Die des Einzelnen. Nämlich,...

SCHREIBREIHE

Im Schreibdienst weiß geworden. Wer nicht lesen mag, kann kurze Videos sehen. Format: DIN A 6, 234 Seiten, Paperback, 15,00 € Format: DIN A 6,...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XI

Damit die ständig gegenwärtige Vergangenheit nicht zur Fessel für die Zukunft wird, müssen wir zwangsläufig auch „mal“ vergessen. In diesem folgenden Essay wird es rund...