Home » LESESTOFF » Archive by category "ASTROLOGIE"

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XX

oder Menschen hinter Musik Vorausgeschickt: Dies wird kein Astrologie-Lehrbuch, und es ist auch nicht für Anfänger geschrieben. Seit ich mich mit den Deutungen nach der...

VIER WEISEN DES SEINS

Immer noch da. Auch im Jahr 2019. Die Quadranten und die vier Weisen des Seins Warum neigt der Mensch zur Nachahmung und beginnt zu dichten?   „Allgemein...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE IXX

Die Arbeit schreitet voran – aus der Schreibwerkstatt Inzwischen habe ich – bis auf ein oder zwei – repräsentative Horoskope von bekannteren und unbekannteren Persönlichkeiten,...

MEINE DERZEITIGE LEKTÜRE II

Was es mit Fürst Pückler, Hester Stanhope und der Eisschnitte auf sich hat „Kunst ist das Höchste und Edelste im Leben, denn es ist Schaffen...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE II

Aspekte von Erinnern im Vergessen Jean Sibelius hörte kurz nach der Mitte seines Lebens auf, Symphonien zu schreiben und komponierte „kleine“ Stücke für Klavier. Fragmente. Das gefällt mir. So halte...

EIN BUCH ENTSTEHT

Normalerweise beginnen Bücher mit der Idee zu einem Text. Oder? – Illustrationen entstehen bzw. werden angegangen, wenn die Erzählung steht und alle Geschehen und Erlebnisse...

DAS ÜBERSCHREITEN DER GRENZE I UND II

oder Die Wiedererweckung des Lazarus Themenfäden verknüpfen „From the Dawn of Time we came, moving silently down through the centuries, living many secret lives, struggling...

LASST DIE LÖWEN HEREIN

[…] Tiere im Tierpark, die haben Merkur-Pluto, sie sind nicht mehr sie selbst, sondern sie beziehen die Identität ihrer Erscheinung aus der menschlichen Vorstellung.“[1] Vor...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XVII

Ein Ereignis in Erfurt Was dieses hier ist, verrate ich noch nicht. Es ist keine Person, sondern ein Ereignis oder Geschehen, eigentlich, nach rechter Betrachtung...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XVI

Absteigen und Aufsteigen – Koma und Nahtod Ich kann mir keinen Zustand denken, der mir unerträglicher und schauerlicher wäre, als bei lebendiger und schmerzerfüllter Seele...

ANGST UND WAHN IN DER ERSCHEINUNG

„Der Mensch ist sich bewusst, dass er endlich ist, eine Mischung aus Sein und Nichtsein, und hat deswegen Angst. Diese ontologische Angst kann nur in den...

ZWISCHENZEITLICH XIX

E s gibt viele Dinge, die wir nicht ändern können, z.B. unsere Mitgift, also das, was und wie wir sind. Auch andere Menschen können wir...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XV

Unfreiwillige Neuerer oder Heilige? oder Den kurzen Weg gehen Die antiken Griechen nannten die Verbindung von künstlerischer Praxis UND schöpferischer Intelligenz POIESIS. Das ist die...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XIV

Zur Einstimmung? Nachspüren? Was springt an? Was begehrt auf? Es ist ein Buch! Und hier ist das Inhaltsverzeichnis. Neugierig? Waewae takahia kia kino! Bitte um...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XIII

Ein Stier, der Leben schützt 23. und 24. April Kennzeichen: Kunst als Alibi Das Verhaltensziel richtet sich primär auf Sicherheit und Verankerung, sowohl im Bereich konkreter...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XII

HILF MIR, ES SELBST ZU TUN ODER Sei deine eigene Chairperson, die Chairperson deiner selbst! „Identität ist immer die Identität des Individuums. Die des Einzelnen. Nämlich,...