Home » LESESTOFF » Archive by category "ASTROLOGIE"

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE III

VANESSA   – eine Oper von Samuel Barber – eingängig, melodiös, dramatisch, klaustrophobisch „Must I? Has not each woman the right to wait for her...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE I

„Will das Bewußtsein in Unbekanntes vordringen, muss es ‚Selbstverständlichkeiten‘ überwinden.“ (Thomas Ring, „Existenz und Wesen in kosmologischer Sicht“)   Die „Revidierte Astrologie“   Der Begriff...

MÜTTER WIE IOKASTE

oder Der Königsmutter auf der Spur Königin: Habt ihr mich ganz vergessen? Hamlet: Nein. Beim Kreuz!… Ihr seid die Königin, Weib eures Mannes Bruders, und...

TRAUMA ODER DIE VERLETZTE WIRKLICHKEIT

„Wirklichkeit ist [somit] ein vom Leben „Erzeugtes“, das in seiner Bestimmung aus sich, für sich und durch sich wirkt. Im Erleben wird das Wirkliche mit...

VON VERSUNKENEN URSPRÜNGEN

Merkur-Pluto spiegelt […] Es gibt Menschen mit Merkur-Pluto. Es verbindet sich das achte Zeichen mit dem dritten Zeichen, der obere Weg reicht bis zum Skorpion...

WARUM ES NICHT KLAPPEN KONNTE

Manchmal hängt er mir doch noch nach. Oder ich ihm. Hätte ich damals nur so genau hingeschaut, wie ich jetzt hinschaue, dann hätte ich mir...

EWIGE BONAPARTISTEN UND HÄUTIGE POPULISTEN

Günstige Bedingungen für Populismus gibt es dort, wo Menschen die ihnen eigene Bestimmung weder kennen noch überhaupt die Existenz einer solchen als ein mögliches Konzept...

ASTROLOGISCHE HÄUSER UND APHRODITE

In Vorbereitung – kann aber noch dauern. In diesem Buch werde ich mich mit den drei Deutungswegen der Münchner Rhythmenlehre beschäftigen. Gelernt habe ich sie...

DER STROM DES BEWUSSTSEINS

oder Warum ich mit James Joyce wenig anfangen kann James Joyce – irischer Schriftsteller – hat den Stil des „Inneren Monologs“, bei dem jeder Gedankenfetzen,...