Home » LESESTOFF » Archive by category "ASTROLOGIE"

TRAUMA ODER DIE VERLETZTE WIRKLICHKEIT

„Wirklichkeit ist [somit] ein vom Leben „Erzeugtes“, das in seiner Bestimmung aus sich, für sich und durch sich wirkt. Im Erleben wird das Wirkliche mit...

WARUM ES NICHT KLAPPEN KONNTE

Manchmal hängt er mir doch noch nach. Oder ich ihm. Hätte ich damals nur so genau hingeschaut, wie ich jetzt hinschaue, dann hätte ich mir...

EWIGE BONAPARTISTEN UND HÄUTIGE POPULISTEN

Günstige Bedingungen für Populismus gibt es dort, wo Menschen die ihnen eigene Bestimmung weder kennen noch überhaupt die Existenz einer solchen als ein mögliches Konzept...

ASTROLOGISCHE HÄUSER UND APHRODITE

In Vorbereitung – kann aber noch dauern. In diesem Buch werde ich mich mit den drei Deutungswegen der Münchner Rhythmenlehre beschäftigen. Gelernt habe ich sie...

DER STROM DES BEWUSSTSEINS

oder Warum ich mit James Joyce wenig anfangen kann James Joyce – irischer Schriftsteller – hat den Stil des „Inneren Monologs“, bei dem jeder Gedankenfetzen,...

ZEITENWENDEN, ZEICHEN UND LUTHER

oder:   Was Kybernetik mit Umwelt, und Reformation mit Informationskapitalismus zu tun hat   Eine Beunruhigung der Geschlossenheit und des Bestandes der Familie bei der Geburt...

DER WOLKENBRECHER

Der Ausspruch „Make love, not war“ – soll auf ihn zurückgehen, auch wenn sich später andere damit hervortaten. Die Uhrzeit ist nicht ganz gesichert, wird...

DER ERFINDER DES NATURSCHUTZES

Ein neues Astrologiebuch? Muss das denn überhaupt sein? – Und hatte ich nicht „Komponisten“ angekündigt und angefangen, über sie zu schreiben?  Das nebenstehende Buch – noch...

EIN VERWUNDETER LÖWE BRÜLLT

Ein Sohn und sein Heimatland   Hier das Horoskop des 45. – ganz frischen – Präsidenten der USA, wie man es jedenfalls derzeit überall findet....