Home » VERÖFFENTLICHUNGEN » AZRAELS ERZÄHLUNGEN

AZRAELS ERZÄHLUNGEN

Cover_vorneAzraels Erzählungen
ISBN 9783737500296
Format: DIN A5 hoch

Seiten: 172
Altersempfehlung: ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum: 10.07.2014
Preis: 17,50 €*

 

 

Azrael (arabisch ‏عزرائیل‎, DMG ʿIzrāʾīl) bezeichnet in der islamischen Traditionsliteratur den mālik al-maut („Engel des Todes“). Im Koran wird ein Engel des Todes ausdrücklich erwähnt (Sure 32:11), der in der islamischen Tradition als Azrael identifiziert wird. Viele Aspekte seiner Legende sind jedoch nicht durch die offiziellen Glaubenslehren, sondern nur durch Volksglauben belegt. Der Engel Azrael schreibt die Namen der Neugeborenen auf und streicht die der Verstorbenen wieder durch. (Quelle: wikipedia)

Im jüdischen Mystizismus heißt Azrael „Azriel“. Der Zohar (ein heiliges Buch der jüdischen, mystischen Kabbalah-Tradition), soll im Text von “2:202b” eine positive Darstellung von Azriel enthalten. Die Passage besagt, dass er die Gebete der Gläubigen empfängt, wenn sie den Himmel erreichen und Legionen von himmlischen Engeln anführt.

In der Bibel gibt es keinen Hinweis auf Azrael. Es ist jedoch eine Geschichte im Buch Esra bekannt (nicht anerkannt in der katholischen und protestantischen Kirche, aber in den östlich-orthodoxen Lehren), die Teil der Apokryphen ist.

the-angel-of-death-evelyn-de-morgan-1881-commons-wikimedia-orgAzrael ist voller Mitgefühl und Liebe, ein Helfer in der Trauer. Er spendet den Hinterbliebenen zurückhaltenden Beistand und Trost und hilft ihnen, ihre Trauer zu überwinden. Er stellt diesem auf Anforderung seine Kraft zur Verfügung.

In einer seiner Formen soll er 70 000 Fuß groß sein und 4000 Flügel haben, die mit unzähligen Augen und “(Feuer-?)Zungen” bedeckt sind, die der Zahl der Menschen entsprechen sollen, die auf der Erde wohnen. Wenn eines von ihnen zwinkert, stirbt ein Mensch.

Das also ist der Namengeber, den ich mir als Titel erwählt habe. Ja, Azrael hat Pate gestanden.

Das Buch ist jetzt erschienen – lange genug hat es gedauert. Eigentlich musste darüber auch erst der Verlag abgewickelt werden – und nun publiziere ich es in Eigenregie.

Herausgekommen sind etliche Erzählungen bzw. Kurzgeschichten, einige von ihnen habe ich aufgenommen, andere sind durchgefallen.

Diese Zwölf haben es geschafft:Azraels Erzählungen - Ich bin der Zorn Gottes

Nachtschatten
Lücken
5 vor 5
Wo
Ich werde es tun
Fingerabdrücke der Gegenwart
Kein Wasser dieser Welt
Ich bin der Zorn Gottes (siehe Leseprobe)
Sollbruchstellen
Die U-Bahn
Hier bin ich
Nach Hause kommen

Kaufen können Sie das Buch hier.

Eine Hörprobe:

 

*Ab dem 1.4. 2015 bin ich Kleinunternehmerin. Alle angegebenen Preise von Büchern, die über mich bezogen werden können, und von Dienstleistungen wie das Lektorat und die Gestaltung bzw. den Entwurf von Buchformaten sind nunmehr Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer mehr und weise diese auch nicht mehr aus.