PROSA-SCHNIPSEL XI

Der Wille zum Leben „Legen wir den Magen von 419 zum süßen Suizid von 430“, mochte der Stationsarzt gesagt haben, bevor sich die Gruppe Weißkittel...

PROSA-SCHNIPSEL X

[…] Auf der Innenseite von Manuels Buch stehen die Kürzel ASTR 320.15 B. Er hat versucht, sie sich zu erklären – ist aber nicht weiter...

VON DER PHONETIK

Fragmente zur Phonetik der deutschen und der persischen Sprache Die Phonetik ist ein Unterfach der Sprachwissenschaft, und  beschäftigt sich mit den Lauten und der Aussprache von...

WAS LINGUISTEN SO KÖNNEN

Heute bin ich schreibfaul – ich lasse andere schreiben, d.h. sie haben geschrieben. Der Artikel ist aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 17.9.2014 und stammt...

ASTROLOGISCHE FRAGMENTE XIV

Zur Einstimmung? Nachspüren? Was springt an? Was begehrt auf? Waewae takahia kia kino! Bitte um Geduld für eine Vorrede: Es gibt Tage, an denen ich...

ÜBER DAS SCHREIBEN

Jeder darf alle „Schreibregeln“ brechen, aber jeder sollte dann auch wissen, welche Regeln er bricht und was er 1. damit bezweckt und 2. damit bewirkt....

ZWISCHENZEITLICH XVII

neumond-gedanken sie wollte und sie wollte nicht dazugehören dazugehören ist: du wirst gesehen von außen aber auch von innen? sie wollte und sie wollte nicht...

PROSA-SCHNIPSEL IX

Rückreise Der Busbahnhof in Istanbul erwachte früh zu Leben. Es war erst sechs Uhr, und schon war alles bunt von Menschen. Hanna winkte ärgerlich zwei...

BLAU IST EIN ZUSTAND

Als Geschenkband vielleicht? Format A 4 quer, 40 Seiten, mit digital gewirkten Bildern, Hardcover, vollfarbig, mit Zitaten berühmter und weniger berühmter Zeitgenossen Preis: 30,00 €* Die Lieblingsfarbe...